Impfungen

Impfungen gehören zu den effektivsten Maßnahmen in der Medizin. Neben dem individuellen Schutz gegen eine Infektionskrankheit wird bei einer hohen Durchimfungsrate in der Bevölkerung ein Herdenschutz erreicht.

Die ständige Impfkommission (STIKO) gibt in regelmäßigen Abständen Empfehlungen über Impfungen heraus.

HPV-Impfung

Humane Papilloma Viren (HPV) werden hauptsächlich durch direkten Hautkontakt, am häufigsten durch sexuellen Kontakt übertragen. Von den über 150 verschiedenen Typen können einige (HPV 6 und 11) Feigwarzen am äußeren Genitale hervorrufen, einige andere HPV Typen sind zu über 90 % an der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs und dessen Vorstufen beteiligt.

Seit einiger Zeit gibt es einen Impfstoff gegen die humanen Papilloma Viren 6, 11, 16, 18, 31, 33, 45, 52 und 58. Zurzeit werden die Kosten für Mädchen im Alter von 9 bis 18 Jahren von den Krankenkassen übernommen.

Wir beraten Sie und kontrollieren gerne Ihren Impfpass auf fehlende Impfungen

 

 

Weitere Impfungen führen wir auch für Sie in unserer Praxis durch:

 

Mumps, Masern, Röteln
Tetanus/ Diphterie
Grippeschutz

Pneumokokken
FSME; Hepatitis

 

ÜBER UNS

Möllner Landstrasse 78,   1. OG

21509 Glinde

T: +49 (0)40 710 21 21 

F: +49 (0)40 710 13 47

info@frauenarzt-beneke.de

 ÖFFNUNGSZEITEN

  Mo.   07:00 - 13:00  &  15:00 - 17:00

  Di.     08:00 - 13:00  &  15:00 - 19:00

  Mi.    nach Vereinbarung 09:00 - 12:00

  Do.    08:00 - 13:00  &  15:00 - 19:00

  Fr.       07:00 - 13:00 

Krebsvorsorge / -nachsorge

Schwangerenvorsorge

Ultraschalldiagnostik

Hormone

Mädchensprechstunde

Impfungen

Tapen

Notfallbehandlung

kosmetische Behandlungen